Unabhängig und wirtschaftlich: Eine PV-Anlage ohne EEG-Vergütung

Zuletzt aktualisiert:

Jetzt Ihr individuelles, kostenfreies Angebot für eine Photovoltaik-Anlage in Schleswig-Holstein einholen oder einen Rückruf über unser Kontaktformular vereinbaren.

Persönliches Photovoltaik Angebot einholen

Persönliches Photovoltaik Angebot einholen

  • Art des Daches
  • Nutzfläche
  • Neigungswinkel
  • Ausrichtung
  • Stromverbrauch
  • Stromspeicher
  • Umsetzung
  • Persönliche Daten
Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?
Angebot einholen Kontakt

**: Zusammenfassung**

Immer mehr Eigenheimbesitzer interessieren sich für eine Photovoltaik-Anlage ohne EEG-Vergütung. Diese Anlagen erzeugen ihren Strom selbst und speisen ihn direkt ins eigene Netz ein. Dadurch wird die Abhängigkeit vom Netzstrom reduziert und langfristig Geld gespart. Die Investitionskosten sind jedoch höher als bei einer PV-Anlage mit EEG-Vergütung. Es gibt verschiedene Fördermöglichkeiten, die Eigenheimbesitzer bei der Finanzierung unterstützen können.

**

Was ist eine PV-Anlage ohne EEG-Vergütung?**

Eine PV-Anlage ohne EEG-Vergütung erzeugt Strom für den Eigenbedarf und speist ihn direkt ins eigene Netz ein. Dadurch reduziert sich die Abhängigkeit vom Netzstrom. Die Anlage wird komplett selbst finanziert und ohne Unterstützung des EEG installiert. Die Investitionskosten sind höher, jedoch sinken die laufenden Kosten und langfristig wird Geld gespart.

**

Vor- und Nachteile einer PV-Anlage ohne EEG-Vergütung**

Der Vorteil einer PV-Anlage ohne EEG-Vergütung liegt darin, dass die Abhängigkeit vom Netzstrom reduziert wird und durch den eigenen Strom langfristig Geld gespart wird. Außerdem kann die Anlage komplett selbst finanziert werden und es gibt verschiedene Fördermöglichkeiten. Der Nachteil der Anlage liegt jedoch in den höheren Investitionskosten und einer längeren Amortisationszeit.

**

Fördermöglichkeiten für eine PV-Anlage ohne EEG-Vergütung**

Eigenheimbesitzer haben verschiedene Möglichkeiten, um eine PV-Anlage ohne EEG-Vergütung zu finanzieren. Es gibt beispielsweise Kredite von der KfW-Bank, die das Vorhaben mit einem zinsgünstigen Kredit unterstützen. Auch gibt es Regional- und Stadtwerke, die den Ausbau von erneuerbaren Energien fördern und bei der Installation einer PV-Anlage ohne EEG-Vergütung unterstützen.

**

Berechnung der Kosten einer PV-Anlage ohne EEG-Vergütung**

Die Kosten für eine PV-Anlage ohne EEG-Vergütung setzen sich aus verschiedenen Faktoren zusammen, wie zum Beispiel der Größe der Anlage und den installierten Modulen. Eine Beispielrechnung für eine Anlage mit 5 kWp beläuft sich auf ca. 13.000 Euro. Durch verschiedene Fördermöglichkeiten kann jedoch ein Teil der Kosten gesenkt werden.

**

Tipps zur Planung einer PV-Anlage ohne EEG-Vergütung**

Bei der Planung einer PV-Anlage ohne EEG-Vergütung sollten Eigenheimbesitzer sich über die passende Größe der Anlage Gedanken machen und sich über die verschiedenen Fördermöglichkeiten informieren. Auch ist es wichtig, ein Angebot von verschiedenen Anbietern einzuholen und die Kosten miteinander zu vergleichen.

**

Häufige Fragen zu pv anlage ohne eeg vergütung**

**: Wie hoch sind die Investitionskosten für eine PV-Anlage ohne EEG-Vergütung?**

Die Investitionskosten für eine PV-Anlage ohne EEG-Vergütung sind höher als bei einer Anlage mit EEG. Je nach Größe der Anlage belaufen sich die Kosten auf mehrere Tausend Euro.

**

Kann ich eine PV-Anlage ohne EEG-Vergütung selbst finanzieren?**

Ja, eine PV-Anlage ohne EEG-Vergütung kann komplett selbst finanziert werden. Es gibt jedoch auch verschiedene Fördermöglichkeiten, die die Finanzierung erleichtern können.

**

Was ist der Vorteil einer PV-Anlage ohne EEG-Vergütung?**

Der Vorteil einer PV-Anlage ohne EEG-Vergütung liegt darin, dass die Abhängigkeit vom Netzstrom reduziert wird und durch den eigenen Strom langfristig Geld gespart wird.

**

Abschließende Anmerkungen zu pv anlage ohne eeg vergütung**

Eine PV-Anlage ohne EEG-Vergütung kann eine sinnvolle Investition für Eigenheimbesitzer sein, um die Abhängigkeit vom Netzstrom zu reduzieren und langfristig Geld zu sparen. Die Investitionskosten sind jedoch höher als bei einer PV-Anlage mit EEG-Vergütung. Durch verschiedene Fördermöglichkeiten kann die Finanzierung erleichtert werden und eine gute Planung kann die Kosten senken.

Über SH Photovoltaik
SH Photovoltaik ist ein renommierter Photovoltaikanbieter in Schleswig-Holstein mit Standorten in der gesamten Region. Unser Expertenteam bietet aktuelle Informationen und praktische Ratschläge zur Solartechnologie, Installation und Wartung. Für Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, um gemeinsam eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten. Mehr über uns.