Sonne tanken und Steuern sparen – So funktioniert der Steuervorteil bei PV-Anlagen

Zuletzt aktualisiert:

Jetzt Ihr individuelles, kostenfreies Angebot für eine Photovoltaik-Anlage in Schleswig-Holstein einholen oder einen Rückruf über unser Kontaktformular vereinbaren.

Persönliches Photovoltaik Angebot einholen

Persönliches Photovoltaik Angebot einholen

  • Art des Daches
  • Nutzfläche
  • Neigungswinkel
  • Ausrichtung
  • Stromverbrauch
  • Stromspeicher
  • Umsetzung
  • Persönliche Daten
Wo soll die Photovoltaikanlage installiert werden?
Angebot einholen Kontakt

Zusammenfassung

Wer sich für eine Photovoltaik-Anlage auf seinem Hausdach entscheidet, kann nicht nur die Umwelt entlasten und unabhängiger von fossilen Brennstoffen werden, sondern auch von Steuervorteilen profitieren. Die Förderung von erneuerbaren Energien ist ein wichtiger Aspekt in der deutschen Politik, weshalb es eine Vielzahl von Steuervorteilen für Solaranlagen gibt. Doch welche Vorteile gibt es konkret und wie können diese genutzt werden? In diesem Blogartikel möchten wir uns dem Thema Steuervorteil für Photovoltaik widmen und Ihnen einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten geben.

Steuervorteile bei der Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage

Wer eine Photovoltaik-Anlage auf seinem Hausdach installiert, kann von verschiedenen Steuervorteilen profitieren. So gibt es beispielsweise die Möglichkeit, die Anschaffungskosten der Anlage von der Steuer abzusetzen. Auch können die laufenden Betriebskosten von der Steuer abgesetzt werden. Die genauen Voraussetzungen und Bedingungen für diese Steuervorteile sollten jedoch vorab mit einem Steuerberater besprochen werden.

Eine weitere Möglichkeit für eine steuerliche Vergünstigung bei einer Photovoltaik-Anlage ist die Geltendmachung von Sonderabschreibungen. Der Staat fördert die Anschaffung von erneuerbaren Energien und gewährt hierfür Sonderabschreibungen. Durch diese kann der Betrag, welcher von der Steuer abgesetzt wird, erhöht werden. Auch hier sollte vorab mit einem Steuerberater abgeklärt werden, ob und in welcher Höhe eine Sonderabschreibung möglich ist.

Steuervorteile für den Eigenverbrauch von Strom

Wer eine Photovoltaik-Anlage auf seinem Hausdach hat, produziert in der Regel mehr Energie, als er selbst verbrauchen kann. Hier kommt der sogenannte Eigenverbrauch ins Spiel. Der überschüssige Strom wird ins öffentliche Netz eingespeist und der Eigenverbraucher erhält eine Vergütung durch den Staat. Eine weitere Möglichkeit für den Eigenverbrauch von Strom ist die Speicherung von Energie. Auch hier gibt es verschiedene Steuervorteile. So muss beispielsweise eine Steuer auf den selbst genutzten Strom nicht gezahlt werden. Auch hier sollte jedoch vorab mit einem Steuerberater abgeklärt werden, welche Steuervorteile in Anspruch genommen werden können.

Die Finanzierung einer Photovoltaik-Anlage

Eine Photovoltaik-Anlage kann nicht nur einen positiven Effekt auf die Umwelt haben, sondern auch eine lohnenswerte Investition sein. Doch nicht jeder hat das Geld, um die Anschaffung vollständig selbst zu finanzieren. Hier kann ein Kredit helfen. Doch welche Kreditformen sind geeignet und welche Kreditgeber sind empfehlenswert? Auch hier gibt es verschiedene Vorgehensweisen und Möglichkeiten. Vorab sollte jedoch eine vollständige Finanzierungsplanung erstellt werden, um mögliche Risiken zu minimieren.

Förderprogramme für Photovoltaik-Anlagen

Es gibt verschiedene Förderprogramme für Photovoltaik-Anlagen. Der Staat fördert die Anschaffung von erneuerbaren Energien und gewährt hierfür Zuschüsse und Vergünstigungen. Auch regionale Förderprogramme sind vorhanden, welche je nach Wohnort in Anspruch genommen werden können. Informieren Sie sich vorab bei den jeweiligen Förderprogrammen, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen und welche Vergünstigungen in Anspruch genommen werden können.

Häufige Fragen zu Steuervorteil Photovoltaik

Kann ich die Anschaffungskosten meiner Photovoltaik-Anlage von der Steuer absetzen?

Ja, die Anschaffungskosten einer Photovoltaik-Anlage können von der Steuer abgesetzt werden.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um eine Sonderabschreibung für meine Photovoltaik-Anlage zu erhalten?

Die genauen Voraussetzungen sollten vorab mit einem Steuerberater besprochen werden.

Muss ich eine Steuer auf den selbst genutzten Strom zahlen?

Nein, auf den selbst genutzten Strom muss keine Steuer gezahlt werden.

Abschließende Anmerkungen zu Steuervorteil Photovoltaik

Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Hausdach kann nicht nur die Umwelt entlasten, sondern auch einen finanziellen Nutzen bringen. Durch verschiedene Steuervorteile und Förderprogramme kann die Anschaffung einer Solaranlage eine lohnenswerte Investition sein. Informieren Sie sich vorab, welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen und welche Vergünstigungen in Anspruch genommen werden können. Eine vollständige Finanzierungsplanung sollte ebenfalls erstellt werden, um mögliche Risiken zu minimieren.

Über SH Photovoltaik
SH Photovoltaik ist ein renommierter Photovoltaikanbieter in Schleswig-Holstein mit Standorten in der gesamten Region. Unser Expertenteam bietet aktuelle Informationen und praktische Ratschläge zur Solartechnologie, Installation und Wartung. Für Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, um gemeinsam eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten. Mehr über uns.